Humboldt Universität zu Berlin Institut für Bibliothekswissenschaft
Institut - Aktuelles
Studium
Forschung
Studenten
Linklisten

Evaluation von Lehrveranstaltungen durch die Studierenden im Magister-Direktstudiengang

Volltext der Auswertung (pdf; ca. 30 kB)

Die diesjährige Evaluation fand in der Zeit vom 23. Juni 2005 bis zum 08. Juli 2005 statt.

Der Fragebogen für die Studierenden wurde zum achten Mal zur Befragung eingesetzt; der Fragebogen für die Dozent/innen wurde diesmal nicht verwendet.

Erstmals wurde die Befragung der Studierenden elektronisch durchgeführt. Hierfür wurde der bis dahin verwendete Fragebogen - bis auf orthographische Änderungen – nicht modifiziert. Aufgrund der Erfahrungen der letzten Befragungen wurde lediglich der Abschnitt "Zu deiner Person" um die Möglichkeit zur Angabe der Universität Potsdam und des Studiengangs Editionswissenschaft erweitert.

Im oben angegebenen Zeitraum konnten die Studierenden jederzeit auf den Fragebogen unter http://141.20.126.79/umfrage.html zugreifen und nach Eingabe eines Codes, die der Dozent in der Lehrveranstaltung ausgegeben hat, ihre Angaben zur jeweilig besuchten Lehrveranstaltung machen.

Die Dozenten gaben i.d.R. dafür in ihrer Lehrveranstaltung Zeit, sofern die Räume mit den technischen Voraussetzungen ausgestattet waren. Hierfür kamen die Räume 118 und 120 in Frage. In den Veranstaltungen, die in den anderen Räumen stattfanden, mussten die Dozenten die Studierenden besonders motivieren, bei der Befragung mitzumachen. Außerdem wurde auf die Befragung im Vorfeld mittels Flyer aufmerksam gemacht und Informationen auf die Startseite des Instituts mit dem Link zum elektronischen Fragebogen gestellt.

Die Auswertung lässt Aussagen über die Bewertung einzelner Aspekte der Lehre zu. Es können Korrelationen zwischen Fragen untersucht und damit Lehrveranstaltungen eingeschätzt werden. Bemerkungen sind darüber hinaus sehr aufschlussreich und, sofern sie konstruktiv sind, für die Lehre zu berücksichtigen.

Die Ergebnisse der Auswertung finden Sie im PDF-Volltext. (ca. 30 kB)