Institut für Bibliothekswissenschaft - Humboldt Universität zu Berlin

zurück

Profil des Monats: April 2004

Hinweis zu dieser Seite

Christina
Christina

5. Semester

2. Fach:
Amerikanistik

lesenswert:
die Bibel

sehenswert:
die Welt von oben

hörenswert:
das Musical „Evita“

lebenswert:
die Gegenwart


~ Warum studierst du Bibliothekswissenschaft?

Ich brauchte zu meinem ersten Hauptfach Amerikanistik noch ein zweites Hauptfach. Mittlerweile gefällt mir Bibliothekswissenschaft jedoch so gut, dass ich es zu meinem ersten Hauptfach gewählt habe und Amerikanistik zu meinem Zweiten.

~ Was ist dein Schwerpunkt?

Bibliothekswesen


~ Wie sieht deine Zukunft aus?

Ich möchte in einer Bibliothek, im Bereich Bestandserschließung, arbeiten.


~ Warum hast du deine Fächer miteinander kombiniert?

Ich habe meine Fächer miteinander kombiniert, da ich anfangs noch kein zweites Hauptfach hatte.


~ Welchen Sinn siehst du in deinem Studium?

Ich sehe den Sinn meines Studiums darin, später in einem Beruf arbeiten und meine Familie miternähren zu können.


~ Bist du zufrieden mit deinem Studium? Sollte etwas verändert werden?

Ja, allerdings würde ich mir ein umfangreicheres Fächerangebot wünschen

~ Warum muss deiner Meinung nach das Institut für Bibliothekswissenschaft erhalten bleiben?

Das Institut sollte erhalten bleiben, da es das seiner Art in Deutschland ist. Desweiteren sollte es erhalten bleiben, um Menschen unterschiedlichster Kulturen, die nach Berlin kommen, um Bibliothekswissenschaft zu studieren, auch weiterhin die Möglichkeit dazu zu geben.


 




Die 'Studentenprofile' sind eine Idee von Philipp Gangl, Diana Marten und Antonia Zänker.

In regelmäßigen Abständen sollen einzelne Studenten des Instituts für Bibliotheks-wissenschaft vorgestellt werden.

Ziel ist es, "den Studenten neben Dir" kurz vorzustellen um damit die Studierenden-schaft am IB näher zueinander zu bringen.

Ansprechpartner
(e.mail)
Antonia Zänker (Inhalte)
Ben Kaden (technische Umsetzung)